Musik ist Klasse!

Margon ist neuer Partner der Taschenkonzerte des Gewandhaus zu Leipzig

Am 9. Januar 2017 startet die nächste Konzertreihe der Taschenkonzerte des Gewandhaus zu Leipzig. Seit diesem Jahr ist nun auch Margon mit im Gepäck und bietet die prickelnde Erfrischung dazu.

Musik ist nicht nur die Sprache der Leidenschaft, wie einst Richard Wagner sagte – sie kann auch die Basis für ein erfülltes Leben bieten. Genauso wie regelmäßiges Trinken einen wichtigen Beitrag zur gesunden körperlichen und geistigen Entwicklung von Kindern sorgt, so besitzt auch die musikalische Ausbildung nachweislich eine Schlüsselfunktion für die geistige und emotionale Entwicklung. Deshalb macht sich Margon als prickelnder Partner für die vom Gewandhaus zu Leipzig durchgeführten Konzerte für Kinder- und Jugendliche stark und unterstützt in diesem Jahr erstmalig die sogenannten „Taschenkonzerte“.

Bei den Taschenkonzerten besuchen Musiker des Leipziger Gewandhaus-orchesters Kindergärten, Schulen und Jugendeinrichtungen, bringen Instrumente mit und musizieren gemeinsam mit den Kindern. Ein kleines Konzert, Instrumentenvorstellung, Hörerziehung sowie viele verschiedene Mitmach-Aktionen gehören zu den Konzerten. Abschließend besteht natürlich auch die Möglichkeit die Instrumente auszuprobieren.

Die Konzerte werden der Altersstufe und dem sozialen Hintergrund der Kinder entsprechend konzipiert und durchgeführt. Unabhängig von musikalischer Vorbildung oder Sozialisation werden in der Spielzeit 2016/2017 sieben Konzertreihen mit je drei Konzerttagen, an denen jeweils drei Konzerte stattfinden kostenfrei in der jeweiligen Einrichtung durchgeführt. In Gruppenstärken von bis zu 25 Personen wird gemeinsam Musik erlebt und gemacht. Für die prickelnde Erfrischung dabei sorgt das Margonwasser.

Für das kostenfreie Angebot mit individueller Terminvergabe kann sich über das Gewandhaus Leipzig angemeldet werden: Ansprechpartnerin Marina Dietze, Telefon 0341 1270-363, E-Mail marina.dietze@gewandhaus.de.

Zurück