Eine musikalische Schatzsuche - Margon fördert die 18. Auflage des Festivals „Sandstein & Musik“

Lichtenau. 08.02.2010. Wenn das Festival „Sandstein & Musik“ am 20. März 2010 in Pirna in die 18. Auflage startet, dann insbesondere auch Dank der Sponsoren. Allein die Margon Brunnen GmbH, die seit 1994 dem Festival die Treue hält, stellt auch für 2010 wieder einen finanziellen Beitrag zur Verfügung, um die Konzertserie in Ostsachsen zu ermöglichen.

„Kultur und Genuss werden bei ´Sandstein und Musik´ bestens miteinander vereint. Es sind zugleich Schwerpunkte, in deren Tradition sich Margon sieht. Deshalb fördern wir die Konzertserie bereits seit den Anfangsjahren. Die kontinuierliche Förderung ist uns wichtig, weil wir der Region sehr verbunden sind“, so Paul K. Korn, Geschäftsführer der Margon Brunnen GmbH.

Als zusätzliches Bonbon wird Margon auch 2010 gemeinsam mit der Sächsischen Zeitung Pirna Karten für die einzelnen Konzerte des Festivals „Sandstein und Musik“ verlosen, um das Konzertpublikum auf „Eine musikalische Schatzsuche“ einzuladen.

Prominenter Schirmherr des Festivals, das von März bis Dezember 2010 konzertante Höhepunkte präsentiert, ist der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

Zurück