Margon lädt DSC-Schmetterlinge zum Duell

Grit Müller, Stephanie Kestner und Tesha Harry auf der Dresdner Herbst Messe

Dresden, 26. Oktober 2011. Die sächsische Traditionsmarke Margon präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der Dresdner Herbst Messe vom 28. bis 31. Oktober. In diesem Jahr erwartet die Gäste ein besonderes Highlight: Am Montag haben Besucher am Messestand die Möglichkeit, sich gegen die Bundesliga-Volleyballerinnen des Dresdner Sportclub 1989 zu beweisen. Doch nicht auf dem Feld, sondern an einer Spielekonsole.

"Grit Müller, Stephanie Kestner und Tesha Harry werden ab 15 Uhr an unserem Stand sein, Fragen beantworten und Autogramme schreiben. Das Highlight ist aber unsere Spielekonsole, an der sich die Besucher im virtuellen Volleyballspiel gegen die Profis versuchen können", sagt Bettina Krumbiegel, PR- und Event-Managerin bei Margon, und ergänzt: "Bereits seit mehr als 14 Jahren sind wir mit der Abteilung Volleyball des DSC in einer partnerschaftlichen Weise verbunden, die weit über eine Unterstützung mit Mineralwasser hinausgeht. Umso mehr freut es mich, die Spielerinnen bei uns am Stand begrüßen zu können."
Natürlich wird am Stand von Margon auch für eine prickelnde Erfrischung nach dem Spiel gesorgt. Eine große Auswahl leckerer Produkte der Brunnenmarke kann probiert werden.

Zurück