Musikalische Umarmung zwischen Oboe und Trompete

Musikfreunde können sich freuen: Am Samstag, dem 16. März 2013 lädt die Evangelische Kirche Neustadt um 17:00 Uhr zur Eröffnung des 21. Festivals Sandstein und Musik. Wie immer verspricht der Abend, der ganz im Zeichen der Blasinstrumente steht, jede Menge Unterhaltung im beeindruckenden Ambiente der Neustädter Kirche. In der ersten Ausgabe des diesjährigen Festivals stellt das Leipziger Bach-Collegium, unter der Leitung von Prof. Ludwig Güttler, sein musikalisches Können unter Beweis. Bei diesem Konzert kommen Werke von Gottfried Finger, Antonio Vivaldi, Johann Christian Bach, Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann zur Aufführung. Eben dieser Georg Philipp Telemann genoss zu Lebzeiten gar höheres Ansehen als Johann Sebastian Bach und verfasste weit über 3.000 Kompositionen. Zwei dieser besonders publikumswirksamen Stücke werden beim Festival Sandstein und Musik in Neustadt zu hören sein. Freuen Sie sich also auf einen unterhaltsamen Abend!

Karten erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Vereins, Maxim-Gorki-Straße 1, 01796 Pirna, Telefon 03501/446572, Telefax 03501/446472, über TOURBU Sächsische Schweiz, Bahnhofstraße 21 in 01796 Pirna, Tel.: 03501/470147. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Zurück