Paul Korn Neuer Geschäftsführer bei Lichtenauer

Bad Vilbel, 19. Juni 2008: Paul K. Korn wird neuer Geschäftsführer Marketing der Lichtenauer Mineralquellen GmbH. Er übernimmt ab 1. Juli 2008 die Gesamtverantwortung für den bei Chemnitz gelegenen Brunnen der HassiaGruppe in den Neuen Bundesländern und ist für die Führung der Mineralwasser- und Erfrischungsgetränkemarken Lichtenauer, Margon sowie Vita Cola zuständig. In nahtloser Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers Lichtenau, Ralph Sander, ist er auch in Bad Doberan als Geschäftsführer Marketing für den dortigen Hassia Brunnen und dessen Marken zuständig.

Paul Korn wird darüber hinaus Mitglied der Geschäftsleitung der HassiaGruppe und erstattet direkt an den geschäftsführenden Gesellschafter, Dirk Hinkel, Bericht. In seiner Marketingfunktion berichtet er zusätzlich an Ullrich Schweitzer, den Geschäftsführer Marketing der HassiaGruppe in Bad Vilbel. Diesen wird er auch in gruppenübergreifenden Marketing-Projekten der HassiaGruppe am Hauptsitz in Bad Vilbel unterstützen. In seiner bisherigen Tätigkeit als Leiter Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung beim führenden bayerischen Brunnenunternehmen Franken Brunnen, war Korn seit über 7 Jahren für sämtliche Franken Brunnen-Marken, deren Kommunikation sowie die Neuproduktentwicklung verantwortlich.

Im Duo mit dem auch für die Lichtenauer Marken zuständigen Vertriebsgeschäftsführer Thomas Heß komplettiert er die Führungsmannschaft der HassiaGruppe in den Neuen Bundesländern.

Markenmanagerin Annett Anders ist zum 31. Mai 2008 aus ihrem Amt ausgeschieden, um sich einer weiterführenden Aufgabe außerhalb der Branche der Alkoholfreien Getränke zuzuwenden. Ihre Nachfolge übernimmt ab sofort Nicole Körner, die bisher für das Marketing der Marke Thüringer Waldquell verantwortlich zeichnete. Bis zur Neubesetzung der freiwerdenden Stelle in Schmalkalden (Thüringer Waldquell) führt Frau Körner neben ihren Vita Cola-Aufgaben auch das Markenmanagement von Thüringer Waldquell in Personalunion fort. Der Marketingleiter Glashäger, Herr Mathias Gersonde wurde zum Prokuristen ernannt und vertritt damit die Glashäger Brunnen GmbH in Bad Doberan gemeinsam mit den Prokuristen vor Ort, den Herren Mokosch (Vertrieb) oder Dr. Hoog (Betriebsleitung).

Zurück